Auf der Seite des SC-Magdeburg fand ich diesen Bericht

 

Samstag · 03.09.2016 · 17:41 Uhr · dsc - hw.com

SCM unterliegt bei den Rhein-Neckar Löwen


Dario Quenstedt
Foto: erpopress
Der amtierende Meister ist mit einem Sieg in die neue Spielzeit gestartet: Drei Tage nach dem Erfolg im Supercup siegten die Rhein-Neckar Löwen ein zweites Mal gegen den SC Magdeburg. Das Team von Nikolaj Jacobsen gewann mit 29:20 (14:7) gegen den DHB-Pokalsieger. Bester Werfer der Partie waren Löwen-Neuzugang Gudjon Valur Sigurdsson und SCM-Rückraumspieler Nemanja Zelenovic mit je sechs Toren.

Die Rhein-Neckar Löwen legten einen Blitzstart hin und lag in der 6. Spielminute nach einem Doppelschlag von Gudjon Valur Sigurdsson mit 4:0 (6.) in Front. Bennet Wiegert reagierte sofort, legte die Auszeit und versuchte, seine Spieler wachzurütteln. Das gelang jedoch nur durchwachsen: Zwar konnte Michael Damgaard unmittelbar nach Wiederanpfiff das erste Tor für den SCM erzielen, doch insgesamt fehlte vielen Aktionen der Gäste die Überzeugung.